0800 / 2435-400 gebührenfrei*
wolkdirekt

Absperrungen für Ihren Betrieb

Absperrungen sind ein wichtiges Element in der Betriebsausstattung, mit deren Hilfe Gefahrenbereiche fachmännisch abgegrenzt werden können. Mit stabilen Absperrungen sorgen Sie für die nötige Sicherheit in Ihrem Unternehmen und gewährleisten ein sicheres Arbeitsumfeld.

  • vielfältige Absperrungen
  • mehr Betriebssicherheit
  • innovative und einfache Lösungen
  • eine Menge Zubehör

Absperrung

Absperrungen und Absperrsysteme

Auf der Baustelle, in der Werkshalle oder auf Veranstaltungen - Absperrungen schützen Ihre Mitarbeiter vor Gefahrenzonen.

 

Auch für unbeteiligte Personen spielen Absperrungen eine wichtige Rolle. So können Passanten beispielsweise mit Warnaufstellern beim Vorbeigehen an einer Baustelle auf mögliche Gefahren aufmerksam gemacht werden. Unbefugte Bereiche im privaten Bereich oder im Unternehmen müssen ebenfalls eingegrenzt werden, wenn sie zu temporären Zeiten nicht betreten werden sollen. Passende Warnaufsteller können eindeutig erklären, worum es sich bei dem abgesperrten oder eingregrenzten Bereich handelt. Nötige Parkbügel, Fahrradständer und entsprechende Sicherheitsschlösser schützen zudem Ihre Objekte und sperren diese fachgerecht vor dem Eingriff unbefugter ab.

An welchen Stellen sind Absperrungen sinnvoll?

Nahezu jeder Bereich im Haushalt, besonders aber im Unternehmen, kann sinnvoll abgesperrt werden. Überall dort wo fragliche Gefahrenbereiche auftreten ist es fast schon zwingend nötig diese Zonen zu Schützen und zu Sperren. Um für Sicherheit auf dem gesamten Betriebsgelände zu sorgen, eignen sich zum Schutz von Personen, Maschinen, Anlagen, Gütern und Gebäudeteilen dauernde oder temporäre Abgrenzungen. Dabei handelt es sich bei den Gefahrenbereichen häufig um Reperaturen, Baumaßnahmen, defekte Stellen und Unfallzonen, hinzu kommen ebenfalls Absperrungen von Maschinen, Lagerhallen und Leitungen von beispielsweise giftigen Gasen. 

Welche Bereiche betroffen sein könnten und mit welchen Produkten sich anschließend ausgestattet werden sollte, zeigt unsere tabellarische Übersicht zu individuellen Absperrungen:

Einsatzbereiche Arten von Absperrungen/Produkte
Baustellenbedarf Bauzäune/Absperrzäune
Personalleitsysteme nützliche und elegante Gurtabsperrsysteme
Bereichsabgrenzungen Ketten- und Absperrständer (leicht und mobil)
Absperrpfosten temporäre und langfristige Warnaufsteller
Objektabsperrsysteme feste Absperrungen: Fahrradständer/ Parkbügel / Sicherheitsschlösser

Wichtig! Absperrungen immer nur dann einsetzen, wenn es wirklich sinnvoll ist. Achtlos stehen gelassene Absperrungen verlieren an Bedeutung und Aufmerksamkeit.

Vollständiger Schutz mit weiterem Zubehör!

Damit jedoch auch nachfolgendZubehör Absperrungen Gefahren aus dem Weg gegangen werden kann, sollten die wichtigen Absperrungsbereiche mit entsprechendem Zubehör ausgestattet werden, um noch flexibler, auffälliger, ersichtlicher und verständnisvoller in Erscheinung zu treten. Faktisch ist nicht sofort ersichtlich, warum ein Bereich abgesperrt wurde. Welche Gefahren dahinter lauern und dass der Bereich auf kieinen Fall betreten werden sollte erklärt sich meistens nicht von selbst. Die entsprechenden Absperrungen und Signalfarben deuten hinreichend auf Gefahren hin, werden aber nicht von jedem gleich interpretiert. 

Warn- und Hinweisschilder können an dieser Stelle helfen. In unserem Sortiment finden Sie dazu eine große Auswahl an möglichen Warnschildern, die sowohl symbolisch als auch mit individuell ausgewähltem Text erklären, warum ein abgesperrter Bereich unter keinen Umständen betreten werden sollte. Signal- und Warnlichter, genauso Wandhalter, Reflektoren und Leitkegel erhellen abgesperrte Bereiche auch im Dunkeln und sind so für jeden jederzeit ersichtlich. Sollten Absperrungen dauerhaft angebracht werden, müssen entsprechende Pfosten und Wandhalterungen vorher bedacht werden. Zur temporären Absperrung können zudem auch Absperrbänder verwendet werden.

Gurtabsperrungen - für welchen Anlass welche Absperrung?

Grenzbereiche, Gästeempfang und Personalleitsysteme können mit Gurtabsperrungen clever und elegant gelöst werden. Handelt es sich um nicht gefährliche Bereiche, die lediglich für gewisse Anlässe begrenzt werden sollen, können mobile Gurtabsperrpfosten in Chrom aufgestellt werden und optional mit einem schwarzen Gurt oder edlen Polypropylenseilen versehen werden. Für mobile Gefahrensicherung eignen sich hingegen robuste Absperrpfosten in Form von Kettenständern, die individuell befüllbare Füße und widerstandsfähige Materialien besitzen. Sie unterscheiden sich in ihrer Optik mit grellen Warnfarben von den edlen Chromvarianten.

Schloss- und Schließsysteme - wozu brauche ich was?

Sicherheitsschlösser sind seit ewiger Zeit in Gebrauch und damit nicht mehr wegzudenken. Überall dort wo heutzutage keine automatische Abschließmechanik vorhanden ist, sind manuelle Schlösser von Vorteil. Wirklich wirksam sind sie allerdings erst dann, wenn sie selbst gegen fremde Einwirkungen resistent sind. Besondere Sicherheitsschlösser halten extremen Bedingungen Stand - Feuer, Werkzeuge und andere brutale Einwirkungen haben keine Chance! Nicht nur Fahrräder, Schränke, Zugänge und Maschinen sollten entsprechend und geschützt und verriegelt sein. Der geliebte PKW sollte bestenfalls einen sicheren Platz einnehmen können und bei Abwesenheit frei bleiben. Dazu eignen sich Parkplatzbügel jeglicher Art. Die Nachfrage nach freien und vor allem sicheren Parkplätzen ist im privaten und gewerblichen Bereich immens hoch. Auch hier bietet die manuelle, aber sehr simple Funktion eines Parkbügels mehr Sicherheit und Ordnung.

Ab wann gelten Warnaufsteller als Absperrungen?

Warnaufsteller Banane

Mit Absperrungen sind nicht nur lediglich umzäunte Bereiche oder Schlösser jeglicher Art gemeint, sondern ebenso Bereiche, die aufgrund eines aufgestellten Warnhinweises nicht betreten werden dürfen. Ähnlich wie bei Warn- und Hinweisschildern agieren die Warnaufsteller auch als Information. Durch ihre auffallenden Farben und Optiken fallen sie jedoch sofort ins Auge und vermitteln welche Gefahr bei Betreten des dahinterliegenden Bereichs lauert. Ausgefallene Designs machen erst Recht auf sich aufmerksam. Sie werden hauptsächlich temporär eingesetzt und sind daher sehr leicht und handlich.

Einsatzbereiche sind:

  • Schwimmbäder
  • Einzelhandel
  • Krankenhäuser
  • unternehmen/Büros/Praxen

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu Produkten in unserer Kategorie Absperrungen?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400


Zurück zum Seitenanfang