0800 / 2435-400 gebührenfrei*
wolkdirekt

Briefkästen

weitere Informationen anzeigen

Das stilvolle Accessoire fürs Haus

Bei der Wahl eines Briefkastens gibt es einiges zu beachten. Schließlich soll er nicht nur optisch überzeugen, sondern vor allem Sicherheit für Ihre Post bieten. Worauf es bei Briefkästen alles ankommt, welche Materialien sich zum Beispiel besonders gut eignen und was es im Hinblick auf die Größe zu beachten gilt, das erfahren Sie im Folgenden.


Ansicht:

Briefkästen Übersicht (14 Artikel)

Aufbewahrungsfunktion

Da der Postkasten in erster Linie ein Aufbewahrungsort für Postsendungen, Briefe und Zeitungen ist, sollte er praktisch gestaltet und sicher sein. Das Einwurffach sollte verschließbar sein, damit nur berechtigte Personen an die Post gelangen. Wurde das Fach aufgeschlossen, kann die Post bequem von vorne durch das abschließbare Fach entnommen werden. Eine zusätzliche Zeitungsrolle, die unter dem Einwurffach angebracht ist, bietet sich an, wenn Sie häufig Zeitungen, Zeitschriften erhalten oder Abonnements beziehen. Außenbriefkästen besitzen den Vorteil, dass der Briefbote die Post auch dann zustellen kann, wenn niemand im Hause ist. Folglich rät die Deutsche Post Ihren Kunden, dass der Briefkasten grundsätzlich von außen zugänglich sein sollte.

Langlebigkeit hängt vom Material ab

Ein Wandbriefkasten sollte, wenn er draußen steht, lange Wind und Regen trotzen. Daher wird Edelstahl besonders häufig als Grundmaterial für Außenbriefkästen genutzt, da das Material ideal bei einem Standort an der Wetterseite des Hauses ist. Außerdem ist Edelstahl rostresistent, pflegeleicht und robust. Mit einer Pulverbeschichtung werden Briefkästen aus Stahl noch widerstandsfähiger gegenüber Witterung. Kunststoff hingegen ist bereits ohne eine solche Behandlung äußert robust gegen Umwelteinflüsse.

Briefkasten-Norm

In Deutschland gibt es für beinahe alles eine Norm, da sind Briefkästen keine Ausnahme. Die Abmessungen von Hausbriefkästen sind in der Norm "DIN EN 13724" geregelt. Diese orientiert sich an den Abmessungen eines großen Briefumschlags der Standardgröße C4 (229 x 324 mm). Bei der Wahl der Größe ist Ihre Erfahrung der beste Ratgeber. Reicht ein Briefkasten in Mindestgröße aus oder ist ein Größerer besser geeignet, da der Briefkasten ansonsten innerhalb kürzester Zeit überquellen würde?

Auch optisch ein Volltreffer

Gut aussehen sollte der Briefkasten natürlich auch, schließlich rundet ein stilvoller Briefkasten das Erscheinungsbild Ihrer Firma ab. Kühl und elegant wirken Briefkästen aus Stahl oder Edelstahl. Befindet sich der Briefkasten direkt an oder neben der Eingangstür, sollten Farbe und Material des Briefkastens dem Eingang angepasst werden. Das wirkt besonders stimmig und sorgt für eine gerade Linie im Design.

Briefkästen mit Zeitungsrolle

Wer am Sonntagmorgen nicht mühselig die Zeitung aus dem engen Brieffach herausfriemeln möchte, darf mit einem praktischen Zeitungsfach aufrüsten. Sie schützen damit nicht nur wertvolle Briefpost, sondern erleichtern damit auch die Arbeit des Postboten oder Zeitungsausträger.

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu einem Produkt in unserer Kategorie Briefkästen oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400

Zurück zum Seitenanfang