0800 / 2435-400 gebührenfrei*
wolkdirekt
Ansicht:

Rauchmelder Übersicht (8 Artikel)

Rauchmelder
ABUS RM40 Li Funk,

drahtlos per Funk miteinander vernetzt,
Sirene: 85dB, inkl. Lithium-Batterie.

Kohlenmonoxidmelder
ABUS CO-Warnmelder, geprüft nach DIN EN 50291-1,

optische Warnanzeige und -ton (85 bB), Selbsttestfunktion,
inkl. 9 V Blockbatterie, Sensor: Lebensdauer 7 Jahre

3er Set Rauchmelder
ABUS RM40 Li Funk,

drahtlos per Funk miteinander vernetzt,
Sirene: 85dB, inkl. Lithium-Batterie.

Neu bei wolkdirekt

Rauchwarnmelder
ABUS RWM50

entspricht DIN EN14604, Alarmlautstärke: 85dB,
Erfassungsbereich: 40 qm innerhalb eines Raumes,

Informationen über Rauchmelder

Rauchmelderpflicht in Deutschland

Hier finden Sie die wichtigen Informationen zur Rauchmelderpflicht in Deutschland.

Rauchmelderpflicht ab
alle Wohnungen und Häuser Neubauten/
Umbauten
Bundesland Installation Wartung SKF-Regel (siehe unten)
2010 01.09.2006 Mecklenburg-Vorpommern Eigentümer Eigentümer
2011 01.04.2006 Hamburg Eigentümer Eigentümer
2011 01.04.2005 Schleswig Holstein Eigentümer Bewohner
12.07.2012 2004 Rheinland-Pfalz Eigentümer Eigentümer
2015 23.07.2013 Baden-Württemberg Eigentümer Bewohner Sonderregelung
2015 24.06.2005 Hessen Eigentümer Bewohner
2016 01.11.2012 Niedersachsen Eigentümer Bewohner
2016 15.03.2006 Sachsen-Anhalt Eigentümer Eigentümer
2016 01.05.2010 Bremen Eigentümer Bewohner
2017 01.04.2013 Nordrhein-Westfalen Eigentümer Bewohner
2017 01.06.2004 Saarland Eigentümer Eigentümer
2018 2013 Bayern Eigentümer Bewohner
2019 29.02.2008 Thüringen Eigentümer Eigentümer
2021 2017 Berlin Eigentümer Bewohner Sonderregelung
2021 01.07.2016 Brandenburg Eigentümer Eigentümer Sonderregelung
- 01.01.2016 Sachsen Eigentümer Bewohner Sonderregelung

SKF-Regel

Die sogenannte SKF-Regel besagt, dass für

  • Schlafräume
  • Kinderzimmer
  • und Flure, über die Rettungswege von Aufenthaltsräumen führen
  • Rauchmelder angebracht werden müssen.

Sonderreglung für vier Bundesländer

Für die vier Bundesländer gelten Sonderregelungen. Dort müssen nicht nur Rauchmelder i.S.d. SKF-Regel installiert werden, sondern unter Umständen sogar mehr.

Sonderregelung
Baden-Württemberg und Sachsen Berlin und Brandenburg
- Aufenthaltsräumen, in denen bestimmungsgemäß Personen schlafen
- Pflegeeinrichtungen, Hotels, Kindergärten (mit Schlafräumen)
- Aufenthaltsräume wie z.B. Wohnzimmer und Arbeitszimmer
- Ausgeschlossen: Küche, Bad, Toilette
kein Batteriewechsel

Kein Batteriewechsel - Rauchwarnmelder mit bis zu 12 Jahren Lebensdauer

Kein nerviges Aufladen der Batterien oder Wechseln! Moderne Rauchmelder laufen mit einer 3-Volt-Lithium-Batterie und werden nach 12 Jahren einfach komplett ausgetauscht. Die durch leere Rauchwarnmelder ausgelösten schlaflosen Nächte könnten also für mehr als 10 Jahre Jahre der Vergangenheit angehören.

Achten Sie dabei auf eine umweltschonende Entsorgung und werfen Sie entladene Rauchmelder in den Sondermüll.

Rauchmelder Norm Deutschland

Gerätenorm DIN EN 14604 für Rauchmelder

Seit 2008 dürfen in Deutschland nur noch zertifizierte Rauchwarnmelder auf den Markt gebracht werden. Diese Norm schreibt vor, dass in Europa verkaufte Rauchwarnmelder mit dem CE-Symbol gekennzeichnet sein müssen.

Alle Rauchwarnmelder die auf wolkfdirekt angeboten werden, halten selbstverständlichen eben diese Norm ein.

Rauchmelder ohne Bohren

Moderner Rauchmelder mit Magnet und Klebestreifen.

Die neue einfache Anbringung: Rauchwarnmelder mit Klebestreifen und Magnet - Kein Bohren, kein Verschrauben!

Einige unserer Rauchwarnmelder sind mit einem speziellen Klebestreifen auf der Rückseite versehen, der die Anbringung kinderleicht macht! Einfach abziehen und auf die gewünschte Stelle kleben. Fertig!

Achten Sie dabei unbedingt auf die fachgerechte Entsorgung. Leere Rauchwarnmelder sind Elektroschrott und müssen dementsprechend entsorgt werden.

Feuerwehrmann

Studien bestätigen: Rückläufige Zahl von Brandtoten durch Rauchmelder

Unter anderem hat die Sulzburger Studie hat gezeigt, dass es die Einführungspflicht von Rauchwarnmelder dazu geführt hat, dass in Deutschland immer weniger Brandtote zu verzeichnen sind.
1980 starben in Deutschland noch 766 durch Feuer oder Rauch, wobei es 2012 nur noch 384 waren. Auch der Blick ins Ausland bestätigt, dass sich Rauchmelder lohnen. Seit Einführung der Rauchmelderpflicht sind z.B. in Großbritannien die Zahl der Brandtoten um 40 % gesunken, in den USA und in Schweden liegt die Zahl sogar bei 50 %. Thüringen darf sich seit der Einführung der Rauchmelderpflicht mit einer Zahl von 82 % weniger Brandopfern brüsten.

Erhöhte Brandstatistik um Weihnachten und Wintermonaten

Der GDV e.V. warnt vor den Wintermonaten: 2011 wurden allein 36 % mehr Brandunfälle um Weihnachten gemeldet, als in den übrigen Monaten. Aber auch die Feuerwehr rückt an in der Weihnachtszeit vermehrt aus, was zahlreiche Quellen im Internet bestätigen können.

Die Brandgefahr an Weihnachten und Silvester ist höher als an anderen Tagen und sollten deswegen mit besonderer Vorsicht angegangen werden.

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu einem Produkt in unserer Kategorie Rauchmelder oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400

Zurück zum Seitenanfang