wolkdirekt
0800 / 2435 400 gebührenfrei*
 

Atemschutzfilter


Partikelfilter, Gasfilter, Kombinationsfilter und Mehrbereichsfilter

weitere Informationen anzeigen

Atemschutzfilter Übersicht (31 Artikel)

Filter anzeigen

Marke

Produktart

Norm

Verwendbarkeit

Filtertyp

Einsatzlimit Grenzwert

Schutzstufe

Stück [VE]

weitere Filter einblenden

Filtertypen

Partikelfilter:

  • Partikelfilter schützen vor Viren, Sporen und Mikroorganismen sowie Rauch, Staub und Nebel.

Gasfilter:

  • Gasfilter schützen vor Gasen und Dämpfen, wobei diese in mehrere Arten und die Filter in entsprechende Typen unterteilt werden. Klasse 1 niedrig, Klasse 2 mittel und Klasse 3 hoch.

Kombinationsfilter:

  • Eine Kombination aus Gas- und Partikelfilter.

Mehrbereichsfilter:

  • Mehrbereichsfilter beinhalten mehrere Gasfiltertypen. Mehrbereichs-Kombinationsfilter vereinigen mehrere Gasfilter sowie Partikelfilter.

Kennzeichnung der Filter
FiltertypHauptanwendung (Schadstoffart)KlassenKennfarbe
AX Organische Gase und Dämpfe mit Siedepunkt < 65°C 1, 2, 3 Khaki
A Organische Gase und Dämpfe mit Siedepunkt > 65°C 1, 2, 3 Khaki
B Anorganische Gase und Dämpfe wie: Blausäure (Hydrogencyanid), Chlor, Schwefelwasserstoff (Hydrogensulfid), jedoch nicht gegen Kohlenmonoxid 1, 2, 3 Grau
E Saure Gase, wie z. B. Chlorwasserstoff (Salzsäuredampf) und Schwefeldioxid 1, 2, 3 Gelb
K Ammoniak und organische Ammoniak-Derivate 1, 2, 3 Grün
CO Kohlenstoffmonoxid 1, 2, 3 Schwarz
Hg Quecksilber-Dampf 1, 2, 3 Braun
NO Nitrose Gase einschließlich Stockstoffmonoxid 1, 2, 3 Blau
Reaktor Radioaktibes Iod einschließlich radioaktivem Iodmethan 1, 2, 3 Gold
P Partikel 1, 2, 3 Weiß

Sie haben Fragen zu Atemschutzfiltern, wir haben die Antworten

Atemschutzfilter FrageAntwort
1. Welche Arten von Atemschutzfiltern gibt es? Es gibt verschiedene Arten von Atemschutzfiltern, darunter Partikelfilter, Gasfilter und Kombinationsfilter, die sowohl Partikel als auch Gase filtern können.
2. Wie wähle ich den richtigen Atemschutzfilter aus? Die Auswahl hängt von der Art der Gefahr ab. Partikelfilter schützen vor festen Partikeln, Gasfilter vor Gasen und Dämpfen. Kombinationsfilter bieten Schutz vor beidem.
3. Wie lange ist die Lebensdauer eines Atemschutzfilters? Die Lebensdauer hängt von der Art des Filters und der Exposition gegenüber Schadstoffen ab. Es ist wichtig, die Empfehlungen des Herstellers zu beachten und den Filter regelmäßig zu überprüfen.
4. Wie lagere ich Atemschutzfilter richtig? Atemschutzfilter sollten in einer sauberen, trockenen Umgebung und in der Originalverpackung aufbewahrt werden, um Kontamination zu vermeiden.
5. Kann ein Atemschutzfilter wiederverwendet werden? Die Wiederverwendbarkeit hängt vom Typ des Filters ab. Einige Filter können gereinigt und wiederverwendet werden, während andere nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden müssen.
6. Wie prüfe ich die Passform meines Atemschutzfilters? Es ist wichtig, dass der Atemschutzfilter korrekt sitzt, um wirksam zu sein. Führen Sie eine Dichtigkeitsprüfung gemäß den Anweisungen des Herstellers durch.
7. Welche Standards gelten für Atemschutzfilter? Atemschutzfilter sollten den nationalen oder internationalen Standards entsprechen. In Europa sind dies beispielsweise die EN 143- und EN 14387-Standards.
8. Sind Atemschutzfilter für jeden geeignet? Die Verwendung von Atemschutzfiltern erfordert eine individuelle Anpassung. Personen mit Atemproblemen oder bestimmten gesundheitlichen Bedingungen sollten vor der Verwendung einen Arzt konsultieren.
9. Wie häufig sollte der Atemschutzfilter ausgetauscht werden? Der Filter sollte gemäß den Herstellerangaben ausgetauscht werden, insbesondere wenn er beschädigt ist oder die Atemwiderstandszunahme spürbar ist.
Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu einem Produkt in unserer Kategorie Atemschutzfilter oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435 400 gebührenfrei*

Zurück zum Seitenanfang