wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 

Verbots-Kombischild Foto-Handy benutzen verboten

made in Germany
Blätterkatalog
Verbots - Kombischild Foto - Handy benutzen verboten

Marke SafetyMarking
Größe B x H in cm26,2 x 37,1
MaterialKunststoff

Bestell-Nr.: 430.1163

17,73 € inkl. MwSt.
14,90 € zzgl. MwSt.

zzgl.Versandkosten

STK
Verfügbarkeit: auf Lager
Versanddatum: 22.10.2018
Anlieferung in 3 - 5 Tagen

Foto-Handy benutzen verboten

Material:

Kunststoff (Hart-PVC), witterungsbeständig
Extrem schlagzäh, UV-beständig, für dauerhafte Kennzeichnungen.

Witterungsbeständig ja
Temperaturbeständig in °C -20 bis +120
Nachträglich beschriftbar ja

Bestell-Nr.: 430.1163

Frage zum Produkt?


Zubehörartikel

plus Icon WEICON Speed-Flex grau MontagekleberVerbots-Kombischild Mobiltelefon benutzen verbotenVerbotsschild Handy benutzen verbotenVerbots-Kombischild mit einem Verbotsschild (d = 20,0 cm)

Schilderbefestigung

plus Icon Schilder Zubehör

Weitere Artikel aus der Kategorie: Verbotsschilder praxisbewährt

  • Verbotsschild Hier kein Hundeklo
  • Verbotsschild Maschine nur von 1 Person zu bedienen
  • Verbotsschild Handy benutzen verboten
  • Verbotsschild Mit Hubwagen rollen verboten
  • Hinweisschild Schritt fahren
  • Verbotsschild Mitfahren auf Gabelstapler verboten
  • Verbotsschild In die Schüttung greifen verboten
  • Verbotsschild auf Bogen Bedienung mit langen Haaren verboten
  • Verbotsschild Hundeverbot
  • Verbotsschild Kickboard fahren verboten
  • Verbotsschild Betreten verboten Durchsturzgefahr
  • Verbotsschild auf Bogen Am Kabel ziehen verboten
  • Verbotsschild Privat-Parkplatz
  • Verbotsschild für Ausfahrten Ausfahrt freihalten
  • Verbotsschild für Einfahrten Einfahrt verboten
  • Verbotsschild Schwimmen verboten
  • Verbotsschild Foto-Handy benutzen verboten
  • Verbotsschild Inline-Skates verboten
  • Verbotsschild Rauchen verboten
  • Verbots-Kombischild Mobiltelefon verboten
  • Verbots-Kombischild Nicht berühren, Gehäuse unter Spannung
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Verbotsschild: Personenbeförderung verboten
  • Verbotsschild Bedienung mit Krawatte verboten
  • Verbotsschild - Betriebskennzeichnung Zutritt verboten
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Kein Trinkwasser
  • Verbotsschild Nicht unter angehobene Last treten
  • Verbots-Kombischild Rauchen verboten
  • Verbotsschild Flaschen hinauswerfen verboten
  • Verbotsschild Kleiderreinigung mit Pressluft verboten
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Verbotszeichen mit max. 20 Zeichen Text nach Wahl
  • Verbotsschild Nicht mit Auspuff zur Wand parken
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Vorsicht! Aufzug Personenbeförderung verboten
  • Verbotsschild Eisverbot
  • Verbotsschild Monster jagen verboten
  • Verbots-Kombischild Verbot für Personen mit Implantaten..
  • Verbotsschild auf Bogen Bedienung mit Halskette verboten
  • Verbotsschild Pommesverbot
  • Verbots-Kombischild Aufzug im Brandfall nicht benutzen
  • Verbots-Zusatzzeichen Nicht in die Schüttung greifen
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Maschinenbedienung nur von Personen über 18...
  • Verbotsschild Nicht berühren, Gehäuse unter Spannung
  • Verbots-Zusatzzeichen Nicht hinter den Schwenkarm treten
  • Verbots-Kombischild Für Flurförderzeuge verboten
  • Verbotsschild E-Zigarette verboten
  • Verbotsschild Keinen Müll in der Toilette entsorgen
  • Minisymbole für Betriebsanweisungen auf Bogen Mit Wasser löschen verboten
  • Warn- Verbots- Kombischild Achtung Aufenthalt unter der Hebebühne verboten
  • Warn- Verbots- Kombischild Warnung vor ätzenden Stoffen
  • Erdspieß mit Verbotsschild Hier kein Hundeklo
  • Erdspieß mit Verbotsschild Rasen betreten verboten
  • Erdspieß mit Verbotsschild Ballspielen verboten
  • Verbotsschild Alkoholverbot
  • Verbotsschild Shisha rauchen verboten

alle Artikel der Kategorie: Verbotsschilder praxisbewährt


Einsatz Verbots-Kombischild „Foto-Handy benutzen verboten“

Viele wissen es nicht, aber es ist nicht verboten, die Handynutzung am Arbeitsplatz einzuschränken. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass das Verbot begründet ist. So kann etwa verlangt werden, dass in einem Großraumbüro nicht mit dem Smartphone telefoniert wird, da die Geräusche die Mitarbeiter(innen) bei der Arbeit belästigen. Aus demselben Beweggrund kann auch das Fotografieren untersagt werden.

Rechtlich gesehen ist im Umgang mit Fotos grundsätzlich Vorsicht geboten, da die Persönlichkeitsrechte der Mitarbeiter(innen) verletzt werden können. Aus Angst vor Industriespionage sind in manchen Unternehmen Handys mit Fotokamera sogar gänzlich verboten. Denn die Kameras können, so die Befürchtung der Unternehmensführung, zu einer Gefahr für Geschäftsgeheimnisse oder sensible Designstudien werden. Soll die Benutzung eines Foto-Handys am Arbeitsplatz untersagt sein, sollte dieses Verbot mithilfe eines Schildes gekennzeichnet werden. Denn auf diese Weise können Behauptungen von Mitarbeiter(innen) vorgebeugt werden, nichts von dem Verbot gewusst zu haben.

Verbots-Kombischild „Foto-Handy benutzen verboten“ – Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Verbietet die Benutzung von Foto-Handys am Arbeitsplatz
  • Schild macht das Verbot für jedermann deutlich erkennbar
  • Dank witterungsbeständigem Kunststoff auch für den Außenbereich geeignet

Zurück zum Seitenanfang