wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 

SAFE STEP® Antirutschbeschichtung

SAFE STEP® ist die registrierte Hausmarke für Antirutschbeschichtungen von ROCOL®. SafeStep eignet sich ideal als Antirutschbeschichtung in Bereichen mit hohem Fußgängerverkehr wie Rampen, Fußgängerwege oder Treppen.

  • sicher und langlebig
  • ausgezeichnete Haftung
  • einfach aufzutragen
Ansicht:

SAFE STEP® Antirutschbeschichtung Übersicht


Filter anzeigen

Produktkategorie

Produktart

Rutschhemmung

Komponenten

Farbe

Inhalt [ml]

weitere Filter einblenden
ab 18,21 € / STK inkl. MwSt.
ab 15,30 / STK exkl. MwSt.
ab 29,63 € / VE inkl. MwSt.
ab 24,90 / VE exkl. MwSt.
ab 30,58 € / STK inkl. MwSt.
ab 25,70 / STK exkl. MwSt.
ab 76,46 € / L inkl. MwSt.
ab 64,25 € / L exkl. MwSt.
ab 70,21 € / STK inkl. MwSt.
ab 59,00 / STK exkl. MwSt.
ab 100,31 € / L inkl. MwSt.
ab 84,29 € / L exkl. MwSt.
ab 137,56 € / STK inkl. MwSt.
ab 115,60 / STK exkl. MwSt.
ab 27,51 € / L inkl. MwSt.
ab 23,12 € / L exkl. MwSt.
ab 236,93 € / STK inkl. MwSt.
ab 199,10 / STK exkl. MwSt.
ab 47,39 € / L inkl. MwSt.
ab 39,82 € / L exkl. MwSt.
ab 70,21 € / STK inkl. MwSt.
ab 59,00 / STK exkl. MwSt.
ab 56,17 € / L inkl. MwSt.
ab 47,20 € / L exkl. MwSt.
ab 283,93 € / STK inkl. MwSt.
ab 238,60 / STK exkl. MwSt.
ab 56,79 € / L inkl. MwSt.
ab 47,72 € / L exkl. MwSt.

Safe Step - Bodenbeschichtung aus Epoxidharz

Epoxidharze zählen zu den duroplastischen Stoffen, das heißt sie entstehen durch das Mischen von Vorprodukten mit Verzweigstellen. EP-Harz besteht aus zwei Komponenten – dem Reaktionsharz und dem dazugehörigen Härter. Duroplaste sind Kunststoffe, die nach der Aushärtung nicht mehr weiter verformt werden können.

Haftung auf Beton-, Stein- und Asphaltböden

Diese Eigenschaft macht man sich in der Bodenbeschichtung zunutze. Schließlich ist bei einem guten Bodenbelag nichts so entscheidend wie die Härte des Materials. Der große Vorteil des vielseitig einsetzbaren Kunstharzes liegt nicht umsonst in der hohen thermometrischen Festigkeit. Im Vergleich zu anderen Werkstoffen wie etwa Metall zeichnet sich EP-Harz durch ein äußerst geringes Gewicht aus und ist daher für die Bodenbeschichtung wie geschaffen. Die Vorteile liegen auf der Hand, daher ist es nicht verwunderlich, dass EP-Harz in Industrie und Handwerk auf dem Vormarsch ist.

Chemikalienresistenz und Hochleistungs-Antirutschbeschichtung

Noch eine andere Eigenschaft ist entscheidend, wenn es um die optimale Bodenbeschichtung geht. EP-Harz ist gegen eine Vielzahl von Chemikalien wie etwa Säuren, Laugen und Lösemittel beständig. Gerade in Industrie und Handwerk macht man sich diese Eigenschaft zunutze, ist der Kontakt mit Chemikalien in dieser Branche doch nicht zu vermeiden. Neben einer langanhaltenden Bodenbeschichtung ist in gewerblichen und industriellen Anlagen eine gute Rutschsicherheit bedeutsam - wiederum ein Charakteristikum von EP-Harzen.

Einfache Anwendbarkeit

Aber kann die Verlegung von EP-Harz von einem Laien überhaupt gemeistert werden? Eine klare Antwort: Sie kann. Auch ohne Fachkenntnisse ist die Bodenbeschichtung aus Epoxidharz einfach anzuwenden. Hierzu wird das Material mit der Farbrolle aufgetragen und anschließend mit Aluminiumoxidkörnung eingestreut. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass der Boden vor der Verlegung trocken, sauber, staub- und fettfrei ist. Ansonsten gelingt die Verlegung mühelos. Der Boden selbst ist nach circa sechs Stunden wieder begehbar und bereits nach sieben Tagen vollständig chemisch ausgehärtet.

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu Antirutschbeschichtungen oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400 gebührenfrei*

Zurück zum Seitenanfang