wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 
salvequick Logo

Salvequick Pflasterspender und Nachfüllsets

Jahrelange Erfahrung machen die Pflaster der Marke Cederroth Salvequick zu bewährten Helfern. An der Wand, an Schränken oder im Bereich von Maschinen befestigt oder als praktische und hygienische Boxen im Schrank bzw. in der Schublade - Pflaster in Spenderboxen sind immer griffbereit. Das einzelne Pflaster kann mit einem Handgriff schnell aus dem Spender gezogen werden und ist so immer direkt einsatzbereit.

Wissen, worauf es bei der Erstversorgung ankommt


Ansicht:

Salvequick Übersicht


Filter anzeigen

Marke

Produktkategorie

Produktart

Eigenschaft

Farbe

Breite [cm]

Inhalt [Stück]

Länge [cm]

weitere Filter einblenden
ab 26,78 € / STK inkl. MwSt.
ab 22,50 / STK exkl. MwSt.
ab 4,52 € / STK inkl. MwSt.
ab 3,80 / STK exkl. MwSt.
ab 45,93 € / STK inkl. MwSt.
ab 38,60 / STK exkl. MwSt.

Bei Verletzungen und Schnittwunden ist die Erstversorgung mit Pflastern besonders wichtig. Wenn erst einmal Schmutz in die Wunde eingedrungen ist, besteht die Gefahr, dass sich aus einer kleinen Verletzung eine ernsthafte Entzündung entwickelt. Um das zu vermeiden, ist es nur folgerichtig, in direkter Umgebung der Arbeitsbereiche oder im Büro Pflaster bereitzuhalten, zumal die Bereitstellung einer Erste-Hilfe-Ausstattung am Arbeitsplatz gesetzlich vorgeschrieben ist.

Für die erste Hilfe jederzeit gut gerüstet

Pflasterspender erweisen sich als die idealen Helfer in vielen Anwendungsbereichen, denn sie helfen, Pflaster immer griffbereit zu halten und erleichtern zugleich deren Entnahme. Auf diese Weise können kleinere Verletzungen durch das schnell verfügbare Pflaster schnell versorgt und die Wunde so vor Verunreinigungen geschützt werden.

Ein Pflasterspendesystem wie sonst kein anderes

Die Pflaster sind bei der Entnahme direkt gebrauchsfertig, da eine der beiden Schutzfolien beim Herausnehmen gleich abgezogen wird. Dies verhindert eine Vorratshaltung, da die Pflaster nach der Entnahme direkt verwendet werden müssen. Die Bewahrung in der Spenderbox gewährleistet, dass die Pflaster staubgeschützt sind und sich immer in einem tadellosen Zustand befinden. Die Pflastersätze können nur mit einem mitgelieferten Spezialschlüssel entnommen werden, ein optimaler Diebstahlschutz ist also garantiert.

Sechs Pflastervarianten, die keine Wünsche offen lassen

Die Spender können leer oder auch bereits gefüllt erworben werden. Die bereits gefüllten Varianten beinhalten Salvequick® Pflastersets in den gängigen Größen für kleine Verletzungen. Jedes Pflaster ist separat verpackt, so dass mit Hilfe der Pflasterspender die Hygienevorschriften eingehalten werden.

Unter den sechs verfügbaren Salvequick® Nachfüllsets kann abhängig vom Einsatzzweck gewählt werden:

  • Das flexible Textilgewebe der elastischen Pflasterstrips ist besonders hautfreundlich und atmungsaktiv. Das Pflaster passt sich den Bewegungen der Haut ideal an und ist angenehm zu tragen. Bei der Arbeit ist das Pflaster kaum zu spüren.
  • Wasserfeste Pflasterstrips kommen in feuchten Arbeitsumgebungen zum Einsatz. Die Pflasterstrips sind aus einem schützenden, hautfreundlichen und atmungsaktiven Polyethylen-Material, das nicht durchnässt.
  • Elastische Fingerspitzenpflaster sind hervorragend für die Ansprüche von Fingerwunden geeignet. Sie lassen sich leicht applizieren, sind flexibel und einfach anzuwenden und ganz wichtig, sie rutschen nicht von der Fingerkuppe.
  • Elastische Pflasterabschnitte passen sich der Bewegung der Haut an und sind besonders für Verletzungen am Fingerknöchel geeignet.
  • Pflasterstrips aus Vlies ist besonders hautfreundlich und daher auch für Personen mit besonders empfindlicher Haut geeignet. Die extra softe, saugfähige Wundauflage aus Viskose-Vlies ist mit Polypropylen beschichtet, um das Verkleben mit der Wunde zu verhindern.
  • Detektierbare Pflasterstrips sind besonders für Arbeitsplätze mit Anforderungen nach einem hohen Hygienestandard - wie sie etwa in der Lebensmittelindustrie herrschen – geeignet. In den Pflastern ist eine Metallfläche eingearbeitet, die von Metalldetektoren automatisch erkannt wird. Somit können die Pflaster identifiziert und entfernt werden, bevor sie die Lebensmittelproduktion weiter durchlaufen. Zusätzlich unterstützt die auffällig blaue Farbe die visuelle Erkennung und sorgt für Qualität und Hygiene.

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu unseren Salvequick Pflastern oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400 gebührenfrei*


Zurück zum Seitenanfang