wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 

Schülke Händedesinfektion primasept med zur hygienischen Händedesinfektion und desinfizierenden Hautreinigung

made in Germany
Schülke Händedesinfektion primasept med zur hygienischen Händedesinfektion und desinfizierenden Hautreinigung

Marke Schülke
Inhalt1000 ml
Inhalt [ml]1000
GebindeFlasche
WirkungsspektrumBakterizid | candida albicans | Polyoma SV40 | MRSA | HBV | HIV | HCV

Bestell-Nr.: SC1030

23,80 € inkl. MwSt.
20,00 € zzgl. MwSt.

Grundpreis:
23,80 € pro L inkl. MwSt.
20,00 € pro L zzgl. MwSt.

zzgl.Versandkosten

STK
Verfügbarkeit: auf Lager
Versanddatum: heute (14.08.2018)
sofort versandfertig

Schülke Händedesinfektion primasept® med

zur hygienischen Händedesinfektion und desinfizierenden Hautreinigung

  • Händedesinfektion und -reinigung in einem
  • reinigt auch hartnäckige Verschmutzungen
  • enthält natürliche Seifen

Wirkungsspektrum:

bakterizid, MRSA, Candida albicans, begrenzt viruzid (inkl. HIV, HBV und HCV) und Polyoma SV40.

 

Anwendungsbereiche:

Hygienische Händedesinfektion und desinfizierende Hautreinigung unter Verwendung von Wasser.

 

Pflichttexte zu zugelassenen Arzneimitteln gem. § 4 HWG

 

primasept® med - Zusammensetzung: 100 g Lösung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: 1-Propanol (Ph.Eur.) 10,0 g, 2-Propanol (Ph.Eur.) 8,0 g, Biphenyl-2-ol 2,0 g. Sonstige Bestandteile: Hydroxyethylcellulose (Ph.Eur.), Natriumedetat, (3-Cocosfettsäureamidopropyl)-dimethylazaniumylacetat, hydrierte Kokosfettsäure (C12 - C18), Kaliumhydroxid, Chinolingelb, Geruchsstoffe, gereinigtes Wasser. - Anwendungsgebiete: Hygienische Händedesinfektion und desinfizierende Hautreinigung. - Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegenüber den arzneilich wirksamen Bestandteilen oder einem der sonstigen Bestandteile. - Nebenwirkungen: In Einzelfällen kann es zu Überempfindlichkeiten gegenüber einem oder mehreren Inhaltsstoffen des Arzneimittels (Kontaktekzem) kommen. Sollten Sie andere als die hier beschriebenen Nebenwirkungen bei sich feststellen, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. - Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Nicht in die Augen bringen. Bei versehentlichem Augenkontakt mit Primasept® med sofort bei geöffnetem Lidspalt mehrere Minuten mit viel Wasser spülen. Primasept® med soll nicht bei Neugeborenen und Frühgeborenen angewendet werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gefahrstoff:

H-Sätze:
H 226 - Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
H 318 - Verursacht schwere Augenschäden.
H 412 - Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung


Sicherheitsdatenblätter:

Download PDF 1

Bestell-Nr.: SC1030

Frage zum Produkt?


Bitte wählen Sie aus folgenden Artikeln:

InhaltBestell-Nr.
Schülke Händedesinfektion primasept® med 1000 ml SC1030

1000 ml

SC1030

Schülke Händedesinfektion primasept® med 500 ml SC1032

500 ml

SC1032

passende Artikel

plus Icon Händedesinfektionsplan Hygienische Händedesinfektion gem. DIN EN 1500Händedesinfektion Sterillium® Tissues, überall einsetzbar, bakterizid,Händedesinfektion Sterillium, Hände-Desinfektionsmittel zum Einreiben, gute Hautverträglichkeit,Desinfektionsspender ingo-man ELS 26 A/24 Eurospender

Weitere Artikel aus der Kategorie: Desinfektion

alle Artikel der Kategorie: Desinfektion



Zurück zum Seitenanfang