wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 

Sicherheitsschuhe S1 / S1P


Arbeitsschuhe mit Zusatzanforderungen A, FO und E

weitere Informationen anzeigen

Anforderungen an S1 Schuhe:

Die Sicherheitsschuhe S1 haben die Zusatzanforderungen A (antistatisch), FO (Öl- und Benzin resistente Sohlen) und E (Energieaufnahme im Fersenbereich).

Sicherheitsschuhe S1 eignen sich ideal für den Einsatz im Innenbereich (LKW-Fahrer, Mitarbeiter im Lager, etc.).

  • Zehenschutzkappe
  • Antistatik (A)
  • Geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)
  • Kraftstoffbeständigkeit (FO)

S1P Schuhe haben zusätzlich einen Durchtrittschutz (P)

Ansicht:

Sicherheitsschuhe S1 / S1P Übersicht (30 Artikel)

Marke

Produktart

Eigenschaft

Sicherheitsklasse

Typ

Größe

Zehenschutzkappe

Verschluss

Rutschhemmung

Durchtrittschutz

Farbe

weitere Filter einblenden

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO SRA
PUMA Motion Protect, Halbschuh, grau-blau, mit Kunststoffkappe,

flexibler Durchtrittschutz, Gel-Fußbett, Leder mit Sandwich-Mesh
Reflexelemente, EN ISO 20345 S1P HRO SRA, Weite 11,

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO SRC
PUMA Moto Protect, Halbschuh, Farbe: schwarz-rot,

flexibler Durchtrittschutz, evercushion plus Fußbett, Schaft: Veloursleder,
m. Kunststoffkappe, EN ISO 20345 S1P HRO SRC, Schuhweite 11,

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO SRC
PUMA Moto Protect, Halbschuh, Farbe: grau-silber,

flexibler Durchtrittschutz, evercushion plus Fußbett, Schaft: Veloursleder,
m. Kunststoffkappe, EN ISO 20345 S1P HRO SRC, Schuhweite 11,

Sicherheitssandale Jori HARVEY S1P
Kunststoffkappe, atmungsaktives Textilfutter,

gepolsterte Lasche, ganzflächige Einlegesohle
GUMMI/PU Sohle, nach EN ISO 20345 S1P SRC, Form A

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO SRA
PUMA Motion Protect, Halbschuh, grau-gelb, mit Kunststoffkappe,

flexibler Durchtrittschutz, Gel-Fußbett, Leder mit Sandwich-Mesh
Reflexelemente, EN ISO 20345 S1P HRO SRA, Weite 11,

Sicherheitsschuh Jori LEON Sandale S1P
Stahlkappe, atmungsaktives Textilfutter,

gepolsterte Lasche, antistatische Softvlies-Brandsohle
PU/PU Sohle, nach EN ISO 20345 S1P SRC, Form A

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1P ESD SRC
Puma Fuse Tc Green Low, Farbe: schwarz-grün,

Fiberglas-Zehenschutzkappe, flexibler Durchtrittschutz,
Schaft: Microfaser, extrem dämpfende Sohle,

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO SRC
PUMA Moto Protect, Halbschuh, Farbe: curry-gelb, m. Fiberglaskappe,

flexibler Durchtrittschutz, evercushion plus Fußbett, Schaft: Veloursleder,
m. Kunststoffkappe, EN ISO 20345 S1P HRO SRC, Schuhweite 11,

Sicherheitssandale SCOTT ESD S1
Kunststoffkappe, atmungsaktives Textilfutter,

gepolsterte Lasche, ganzflächige Einlegesohle
TPU/PU Sohle, nach EN ISO 20345 S1 SRC, Form A

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO
PUMA Motion Protect, Halbschuh, blau-silber, mit Kunststoffkappe,

flexibler Durchtrittschutz, Gel-Fußbett, Schaft: Cordura,
metallfrei, Gummisohle, EN ISO 20345 S1P HRO, Weite 11,

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1 P HRO
PUMA Motion Protect, Halbschuh, schwarz-silber, Kunststoffkappe,

flexibler Durchtrittschutz, Gel-Fußbett, Schaft: Sandwich-Mesh,
metallfrei, Gummisohle, EN ISO 20345 S1P HRO, Weite 11,

Sicherheitsschuhe Jori Jo_Craft Easy S1P
Sicherheitssandale, Kunststoffkappe, metallfreier Durchtrittschutz

komplett metallfrei, Gummi/PU Sohle, PU-Spitzenschutz
Material: Rindleder, atmungsaktives Textilfutter, Farbe: schwarz/gelb

Elten Sicherheitsschuhe SCOTT BOA® ESD S1P
Sicherheitssandale mit BOA®-Verschlusssystem

Aluminiumkappe, atmungsaktiv, metallfreier Durchtrittschutz, PU-Spitzenschutz
nach EN ISO 20345 S1P SRC, Form A

Sicherheitsschuhe Fußschutz S1P ESD SRC
Puma Fuse Tc Red Low, Farbe: schwarz-rot,

Fiberglas-Zehenschutzkappe, flexibler Durchtrittschutz,
Schaft: Microfaser, extrem dämpfende Sohle,

Informationen - Sicherheitsschuhe S1

Sicherheitsschuhe S1 haben Zehenschutzkappen mit einer Belastbarkeit von 200 Joule. Derartige Anforderungen sind in der EN 20345:2004 für Sicherheitsschuhe geregelt. Generell kann man sich merken, dass die Sohlen aller sicherheitsschuhe von der Klasse S1 aufwärts die Eigenschaften antistatisch haben müssen. Der Durchgangswiderstand soll nach der DIN Norm EN 61340-4-3 größer oder gleich 10 hoch 5 Ohm sein und kleiner als 10 hoch 8 Ohm.

Die bereits erwähnten Zehenschutzkappen werden auch Stahlkappen genannt, schützen die Zehen vor Verletzungen, die sich durch das Fallen von Gegenständen oder den Umgang mit Maschinen ergeben können. Das Material, aus dem eine Zehenschutzkappe konstruiert wird ist unterschiedlich. Hier kennt man die Materialien Stahlblech, Kunststoff, Aluminium und Titan.

Im Design aber lassen sich Schutzschuhe von gängigen Schuhmodellen (Lederschuhe, Sportschuhe) äußerlich kaum unterscheiden. Die Firma Elten, die die sportlichen Modell herstellt, ohne Leder und mit Kunststoffkappen, weist ausdrücklich darauf hin, dass die verwendeten Kunststoffkappen genauso sicher seien wie Stahlkappen, aber den Vorteil eines geringeren Schuhgewichts haben. Zweiter wichtiger Punkt bei Elten ist das Obermaterial, das den Schweißabzug fördern soll und den Schweißfuß dadurch verhindern hilft.

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu einem Produkt in unserer Kategorie Sicherheitsschuhe S1 / S1P oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400 gebührenfrei*

Zurück zum Seitenanfang