wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 

Taschenlampen

weitere Informationen anzeigen

Die mobilen, unabhängigen Lichtquellen bringen in vielen Situationen Licht ins Dunkel und gestatten damit Helligkeit auf Knopfdruck.  Aufgrund ihrer Unabhängigkeit vom Hauptstromnetz ist eine Taschenlampe praktischerweise überall einsetzbar. Somit ist sie ein zuverlässiger Helfer in vielen beruflichen Zweigen, allen voran im Bergbau. Aber auch im Polizei- und Feuerwehrdienst, im Kfz-Reparaturgewerbe oder im Transportwesen erleichtert der Einsatz das Arbeiten an dunklen Stellen und reduziert so nachweislich die Unfall- und Verletzungsgefahr.

Ansicht:

Taschenlampen Übersicht (64 Artikel)

Filter anzeigen

Marke

Produktkategorie

Produktart

Leuchtmittel

Stromversorgung

Schutzart

Lieferung inkl.

Anzahl Batterien

Batterietyp

Gewicht [g]

Leuchtdauer [h]

Leuchtweite [m]

Lichtstrom [lm]

Länge [cm]

weitere Filter einblenden

Was hat es mit den neuen LED-Taschenlampen auf sich?

Viele neuere Taschenlampenmodelle verwenden als Leuchtmittel die moderne LED-Technologie. Gegenüber herkömmlichen Taschenlampen sind LED-Taschenlampen klar im Vorteil, da sie mit einer höheren Leuchtkraft aufwarten. Die Reichweite des Lichtkegels kann stark variiert werden. Es kann jedoch von einem Durchschnittswert von 150 bis 250 Metern ausgegangen werden. Die Helligkeit des Lichtkegels lässt sich bei LED-Taschenlampen ganz einfach regulieren.

Um die Lebensdauer einer LED muss man sich normalerweise keine Sorgen machen, da eine LED in der Regel mehr als 25 Jahre hält, wenn man sie an jedem Tag eine Stunde nutzt. Neben der hohen Leuchtkraft und der langen Lebensdauer ist der niedrige Energieverbrauch ein weiterer Pluspunkt dieser Technik. Die LEDs brauchen deutlich weniger Strom und die Akkus in den Taschenlampen halten deutlich länger bei gleicher oder sogar höherer Leuchtkraft. Diese Energieeffizienz erweist sich als umweltschonende Alternative gegenüber Vorgängermodellen. Dabei werden gleichzeitig die Betriebskosten gesenkt.

Sollte ihre Taschenlampe einmal hinfallen, ist das bei LED-Taschenlampen kein Problem, da sie gegenüber herkömmlichen Glühbirnen unempfindlich gegen Stöße sind. Ein weiterer Vorteil ist das geringe Gewicht der LED-Taschenlampen. Die Akkus der Taschenlampen sind leichter, da die LEDs energieeffizienter sind als herkömmliche Glühbirnen. Dank des geringen Gewichts liegen sie zudem besser in der Hand.

Sprechen Sie uns an Haben Sie Fragen zu einem Produkt in unserer Kategorie Taschenlampen oder einem anderen Produkt?
Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder sprechen Sie uns an: Tel.: 0800 / 2435-400 gebührenfrei*

Zurück zum Seitenanfang