wolkdirekt
0800 / 2435-400 gebührenfrei*
 

Warn- Verbots- Kombischild Warnung vor ätzenden Stoffen

made in Germany
Warn - Verbots - Kombischild Warnung vor ätzenden Stoffen

Marke SafetyMarking
Größe B x H in cm30,0 x 40,0
MaterialKunststoff

Bestell-Nr.: 430.0515

23,92 € inkl. MwSt.
20,10 € zzgl. MwSt.

zzgl.Versandkosten

STK
Verfügbarkeit: auf Lager
Versanddatum: heute (22.10.2018)
sofort versandfertig

Warnung vor ätzenden Stoffen - Essen und Trinken verboten!

Material:

Kunststoff (Hart-PVC), witterungsbeständig
Extrem schlagzäh, UV-beständig, für dauerhafte Kennzeichnungen.

Witterungsbeständig ja
Temperaturbeständig in °C -20 bis +120
Nachträglich beschriftbar ja

Bestell-Nr.: 430.0515

Frage zum Produkt?


Zubehörartikel

plus Icon WEICON Speed-Flex grau MontagekleberSaugnapf mit Rändelmutter klar3M VHB Tape 4941P doppelseitiges Klebeband Maße (LxB): 3,0 m x 1,9 mm, Farbe: grauWeicon Flex+bond Kleb- und Dichtstoff dauerelastisch, mit sehr hohe Klebkraft

Schilderbefestigung

plus Icon Schilder Zubehör

Weitere Artikel aus der Kategorie: Verbotsschilder praxisbewährt

  • Verbotsschild Hier kein Hundeklo
  • Verbotsschild Maschine nur von 1 Person zu bedienen
  • Verbotsschild Handy benutzen verboten
  • Verbotsschild Mit Hubwagen rollen verboten
  • Hinweisschild Schritt fahren
  • Verbotsschild Mitfahren auf Gabelstapler verboten
  • Verbotsschild In die Schüttung greifen verboten
  • Verbotsschild auf Bogen Bedienung mit langen Haaren verboten
  • Verbotsschild Hundeverbot
  • Verbotsschild Kickboard fahren verboten
  • Verbotsschild Betreten verboten Durchsturzgefahr
  • Verbotsschild auf Bogen Am Kabel ziehen verboten
  • Verbotsschild Privat-Parkplatz
  • Verbotsschild für Ausfahrten Ausfahrt freihalten
  • Verbotsschild für Einfahrten Einfahrt verboten
  • Verbotsschild Schwimmen verboten
  • Verbotsschild Foto-Handy benutzen verboten
  • Verbotsschild Inline-Skates verboten
  • Verbotsschild Rauchen verboten
  • Verbots-Kombischild Mobiltelefon verboten
  • Verbots-Kombischild Nicht berühren, Gehäuse unter Spannung
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Verbotsschild: Personenbeförderung verboten
  • Verbotsschild Bedienung mit Krawatte verboten
  • Verbotsschild - Betriebskennzeichnung Zutritt verboten
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Kein Trinkwasser
  • Verbotsschild Nicht unter angehobene Last treten
  • Verbots-Kombischild Rauchen verboten
  • Verbotsschild Flaschen hinauswerfen verboten
  • Verbotsschild Kleiderreinigung mit Pressluft verboten
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Verbotszeichen mit max. 20 Zeichen Text nach Wahl
  • Verbotsschild Nicht mit Auspuff zur Wand parken
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Vorsicht! Aufzug Personenbeförderung verboten
  • Verbots-Kombischild Foto-Handy benutzen verboten
  • Verbotsschild Eisverbot
  • Verbotsschild Monster jagen verboten
  • Verbots-Kombischild Verbot für Personen mit Implantaten..
  • Verbotsschild auf Bogen Bedienung mit Halskette verboten
  • Verbotsschild Pommesverbot
  • Verbots-Kombischild Aufzug im Brandfall nicht benutzen
  • Verbots-Zusatzzeichen Nicht in die Schüttung greifen
  • Hinweisschild - Betriebskennzeichnung Maschinenbedienung nur von Personen über 18...
  • Verbotsschild Nicht berühren, Gehäuse unter Spannung
  • Verbots-Zusatzzeichen Nicht hinter den Schwenkarm treten
  • Verbots-Kombischild Für Flurförderzeuge verboten
  • Verbotsschild E-Zigarette verboten
  • Verbotsschild Keinen Müll in der Toilette entsorgen
  • Minisymbole für Betriebsanweisungen auf Bogen Mit Wasser löschen verboten
  • Warn- Verbots- Kombischild Achtung Aufenthalt unter der Hebebühne verboten
  • Erdspieß mit Verbotsschild Hier kein Hundeklo
  • Erdspieß mit Verbotsschild Rasen betreten verboten
  • Erdspieß mit Verbotsschild Ballspielen verboten
  • Verbotsschild Alkoholverbot
  • Verbotsschild Shisha rauchen verboten

alle Artikel der Kategorie: Verbotsschilder praxisbewährt


Kombischild Vorsicht! Ätzende Stoffe von wolkdirekt

Dieses Schild verbindet einen Warnhinweis mit einem Verbot einer bestimmten Tätigkeit. So kann als Konsequenz einer bestimmten betrieblichen Gegebenheit, aus der eine Warnung resultiert, ein Verbot ausgesprochen werden, um Mitarbeiter vor den negativen Folgen einer bestimmten Handlung zu warnen. Zudem wird diese untersagt.

Gestaltung des Schildes:

Im oberen Bereich des Kombischildes befinden sich zwei Warnschilder. Das erste Warnschild, das vor der ätzenden Wirkung bestimmter chemischer Stoffe warnt, wird von der ersten Textzeile in der Mitte des Schildes verbalisiert. Das Verbotsschild in der oberen rechten Ecke wiederum wird durch den weißen Text auf rotem Grund Essen und Trinken verboten verdeutlicht. So soll dem Betrachter mitgeteilt werden, dass der Verzehr von Lebensmitteln gefährlich sein kann, wenn gleichzeitig mit ätzenden Stoffen hantiert wird. Diese könnten andernfalls oral aufgenommen werden.

Um gesundheitlichen Schäden entgegenzuwirken, sollte dieses Schild gut sichtbar in den betreffenden Bereichen der Betriebsstätte oder des Unternehmens angebracht werden.


Zurück zum Seitenanfang